0 Elemente - $0.00

Ihr Warenkorb ist leer

Warum nicht noch einige Elemente in unserer Shop
rohe Heimtierfutter-Diät für Hunde

Was sind die Vorteile einer Rohkost-Ernährung für Haustier Hunde?

Während die Anfänge der pet Rohkost für Hunde durchgemacht haben viel diskutieren, Es ist tatsächlich erwiesen, dass diese Diät für die meisten Haustier Hunde wie Ernährung ist, wie es, abgesehen von natürlichen Jagd sein kann.

Rohe Nahrung für Haustiere

Beinhaltet eine Rohkost-Ernährung für Ihr Haustier, wie der Name schon sagt, Rohkost. Sie sind Ihrem pelzigen Freund rohen Fleisch und Gemüse füttern.. Die ganze Idee hinter dieser Ernährung besteht darin, die Art der Ernährung zu imitieren, die von Ihrem Haustier gegessen wurde ’ s Vorfahren. Dies ist die ultimative in natürliche Ernährung, die Sie möglicherweise erhalten.

Tierhalter zu verstehen, dass die natürliche Ernährung, die ein Tier in der Wildnis finden kann die beste Wahl für ihre Haustiere wäre. Sie sind in der Regel gegen kommerzielle Heimtiere, welche sich wohl ausreichen für eine natürliche rohe Ernährung ersetzt und anfangen, die Fragen zu erkennen es.

Vor kurzem, mehr und mehr pet-Liebhaber haben jetzt auf Rohkost für ihre Haustiere umgestellt., Bereitstellung von ihre Tiere mit einer Diät, die verschiedene nutzen für die Gesundheit hinzufügen können:

  • keine schlechten Geruch
  • saubere gesunde Zähne, keine Notwendigkeit für Zahnbürsten
  • keine Zahnfleischerkrankungen
  • weniger, aber festen Stuhl
  • eine gesunde und verbesserte Verdauung-Zyklus
  • weniger oder kein Tierarzt-Rechnungen
  • die natürliche Art zu essen Fleisch und Knochen hilft, bestimmte Muskeln zu entwickeln, wie in den Hals, Kiefer und Schulter
  • Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts
  • weniger anfällig für Allergien

Und lassen Sie ’ s nicht vergessen, dass auf ein Haustier Rohkost ganz leicht zu machen. Überall dauert aus um ein paar Tage auf ein oder zwei Wochen das erreichen. Tierhalter, die in eine rohe Ernährung verwandelt haben bemerkte bald nach bemerkenswerte Verbesserungen in ihr Haustier ’ s Gesundheit und Fitness:

  • mehr Energie zu entwickeln
  • vorhandene Allergien verschwunden
  • reduzierte arthritis
  • bei einigen Haustieren Arthritis verschwunden
  • eine optimale Gewichts-Kontrolle
  • Lebenserwartung

Jedoch, wird besorgt, Bakterien und Keime in Rohkost enthaltenen, für Ihren vierbeinigen Freund ein Problem für Sie möglicherweise. Was Sie vielleicht nicht wissen ist, dass Ihr Haustier eine Magen-Darm-System, das speziell entwickelt wurde hat, um zu verhindern, dass Bakterien wie e. coli und Salmonellen auf allen beschädigen. Die hohen Säure in ihrem Verdauungssystem werden höchstwahrscheinlich die Bakterien töten..

Im Grunde, alle Arten von Rohkost können verwendet werden. Es kommt auf Ihr Haustier ’ s besonderen Geschmack. Katzen wünschen mehr Fische, zwar Rindfleisch Schnitte und Geflügel werden mehr durch Hunde bevorzugt. Die einzige Möglichkeit, sicher, vor allem bei Hunden, zu testen und zu sehen ist.

Einige Hunde wie Fisch und Gemüse, während andere tatsächlich wie die süße Frucht. Es gibt mehrere Katzen, die Gemüse wie. Jedoch, die Diät ausgewà ¤ feed abhängen sollte nur was Ihr Haustier mag und Kraft füttern Sie nie Ihr Tier.

Rohe Bio Tiernahrung

Wenn es um den Kauf von Nahrung für unsere Familien, die meisten von uns haben bereits auf Biokost umgestellt, wann immer es möglich ist. Wir verstehen, wie vorteilhaft es für ein gesundes und angenehmes Leben sein kann. Da unsere Haustiere Teil unserer Familien sind, Es ist nicht ganz verständlich, warum wir sind nicht immer behandeln unsere pelzigen Begleiter genauso.

Es ist kein Geheimnis, die eine rohe Ernährung mit Bio-Lebensmitteln Ihr Haustier mit einem höheren Nährstoffgehalt bereitstellen können. Und organische, Es ist nicht viel notwendig, weitere Gewürze hinzufügen, dass die Lebensmittel. Viele Lebensmittel werden wünschenswert genug, ohne jede zusätzliche Würze.

Und bleiben weg von ein wenig Salz hinzufügen, weil Sie vielleicht denken, dass Ihr Haustier das Essen besser gefallen kann. Es gibt eigentlich keine Notwendigkeit. Rohkost, vor allem organischen, enthalten Sie alle das Salz, das Ihr Haustier benötigen, und zu viel Salz kann dazu führen, dass die Austrocknung.

Haustier Rohkost-Rezept

Eine schmackhafte und ausgewogene Rohmehl soll Ihr Haustier mit ihren ernährungsphysiologischen Bedürfnisse für ein langes und gesundes Leben zu genießen. Also, Wie sollte eine Liste der Zutaten für eine Haustier Rohkost-Rezept Aussehen?

Tiere in freier Wildbahn jagen und tatsächlich ihre Beute, die in der Regel rohes Fleisch essen. Folglich, Es ist nur natürlich, rohem Fleisch enthalten, wie Rindfleisch, Lamm oder Geflügel in solche Rezepte. Abgesehen von rohem Fleisch, andere wesentliche Bestandteile sind Vollkornprodukte, Gemüse und Öl.

Ein grundlegende Haustier Rohkost-Rezept für Hunde könnte sein:

  • 1/2 Tasse gemahlener rohes Fleisch, wie Lamm, Huhn, Rindfleisch, oder Nebenprodukte der Schlachtung
  • 1/2 Tasse zerdrückte rohes Gemüse, Bitte benutzen Sie eine Vielzahl von Gemüse
  • 1/4 Tasse Vollkorn, gekocht
  • 1/4 Teelöffel Kelp Pulver
  • 1 TL Knochenmehl Pulver
  • 1/4 TL Ascorbinsäure Pulver, sowie Bioflavonoiden (Vitamin C)
  • 1/4 TL gehackten Knoblauch, optional
  • Ein Teelöffel Öl-Gemisch (Öl-Gemisch: 2 Oz. Weizenkeime und Leinsamenöl sowie 11 Oz. kalt gepresste Rapsöl)

Die Körner sind optional und können weggelassen werden oder durch Erhöhung der rohes Fleisch und Gemüse Teil ersetzt werden.

Ein Grundrezept wäre für Katzen:

  • 1300 g rohes Fleisch, wie Lamm, Geflügel, Rindfleisch, etc..
  • 200 g Niere oder Leber
  • 100 g Muskelmagen
  • 400 g Herz
  • 600 g gut gerieben oder Gemüse püriert
  • Mineralwasser, Fügen Sie so viel wie für die richtige Textur benötigt wird
  • Vier Eigelb
  • 4 Esslöffel von Tiermehl
  • 1000 mg Vitamin C, je nach jede Katze ’ Anforderungen
  • rund um 60 Tropfen Liquid Trace Minerals
  • 100-200 IU Vitamin E

Und seien Sie kreativ und don ’ t Angst, verschiedene Varianten auszuprobieren, und sehen, wie Ihr Haustier reagiert. Genießt es Ihren vierbeinigen Freund, oder einfach nur Ihr Gebräu mit Missachtung zu behandeln? Die Variationen sind endlos, wie zum Beispiel, durch Erhöhung der Mengen, Ändern von rohem Fleisch sowie Vegies in einem bestimmten Tiernahrung-Rezept und, Wenn verwendet, minimieren oder Weglassen des Vollkorn-Inhalts.

Immer versuchen Sie, rohes Fleisch von guter Qualität für Ihre Tiernahrung verwenden, vorzugsweise natürliche und organische eine Sicherstellung keine Hormone, Chemikalien, oder künstlichen Konservierungsstoffe verwendet wurden. Hunde brauchen vor allem rohe Knochen zu kauen; und bitte nie verwenden gekochte Knochen, Sie haben eine Tendenz zu Splittern. Gemüse püriert werden müssen, Andernfalls werden sie das Tiere-System unverdaut passieren.

Rohe Nahrung für Haustiere, insbesondere organischen, wahrscheinlich ein bisschen mehr kostet. Jedoch, Wenn Sie über weniger Besuche auf Ihren lokalen Tierarzt denken, Diese Diät ist auf jeden Fall lohnt. Ihre vierbeinigen Freund wird es genießen., garantiert Ihr Haustier eine aktive, gesundes und glückliches langes Leben.

Share this article

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *